Nullrunde in der 2. Runde

Zollikofen                      3/825
Tägertschi-Häutligen   2/948

Im ersten Umgang war unser Spiel heute von vielen Fehlstreichen geprägt. Nur 189/207 Punkte resultierten daraus. Ausserdem wurden auch zwei Streiche nicht gesehen.

Im 2. Umgang konnten wir die Schlagleistung etwas steigern, schlussendlich resultierten 3 Nummero und 825 Punkte.

Da der Gegner einerseits über 100 Punkte mehr schlug und auch nur 2 Nummero hatte, mussten wir ohne Punkte nach Hause fahren.

Gute Schlagleistung in Gasel

In Gasel konnten wir am Bock eine gute Leistung abrufen. Da im Ries zwei Streiche eine Lücke fanden, kamen wir mit 2 Nr. und 879 Pkt. auf den 5. Rang.

Gratulation den Medallien-Gewinnern:
Howald Patrick, 67 Pkt.
Howald Stefan, 66 Pkt.
Hunziker Sandro, 63 Pkt.
Rüedi Jürg, 60 Pkt.
Menzi Andreas, 59 Pkt.
Gasser Michael, 58 Pkt.
Steffen Daniel, 57 Pkt.
Gasser Stefan, 57 Pkt.


Freundschaftshornussen Gasel (26.03.2017)

1 Nr. und 730 Pkt reichten schlussendlich zum 5. Rang.

Howald Patrick(73 Pkt) und Howald Stefan(71 Pkt) erreichten den Guten 3. bzw. 4. Rang in der Einzelwertung.

Gratulation an die weiteren Medalliengewinner:

Menzi  andreas (65 Pkt)
Rüedi Jürg (64 Pkt)
Steffen Daniel (63 Pkt)

Allmendhornussen Bern (25.03.2017)

Mit 2 Nr. und 913 Pkt belegen wir heute den 8. Rang. 

Spieler des Tages: Michael Gasser mit einer hervorragenden Leistung im Ries.

Gratulation den Medalliengewinnern:

Howald Stefan, 83 Pkt
Steffen Daniel, 77 Pkt
Menzi Andreas 72 Pkt
Howald Patrick 69 Pkt
Rüedi Jürg, 69 Pkt